INFOS zum EVENT

Idee: 

Die 4. Klasse der NMS/SMS Schubertviertel organisiert im Rahmen des Religionsunterrichts eine Charityveranstaltung, um anderen zu helfen!
Wir versuchen mit einfachen Mitteln und möglichst wenig Ausgaben, gute Rahmen-bedingungen für ein gemeinsames Miteinander und vielen Begegnungen zu schaffen.
Kurz gesagt: Zusammenkommen für einen guten Zweck! Jeder/Jede soll mitmachen können, egal wie alt!
Ob mit dem Kinderwagen spazierend, tratschend mit Freunden und Freundinnen gehend, locker oder möglichst schnell laufend.
Mehr zu unserer Idee hier...

Reinerlös:

Wir haben uns entschieden den Reinerlös der Organisation Nurturing-Uganda zukommen zu lassen, welche sich unter anderem nachhaltig um notleidende Kinder in Uganda kümmert. Näheres unter www.nurturing-uganda.at

   

Wann und Wo? 

Freitag, den 17.5.2019
Die Runde (1,7 km) ist von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Jede Runde zählt.
Der Start ist an der Kreuzung Rohrbachbergstraße/Max-Mayrhuber-Promenade.
.... hier geht es zur Karte

Nenngeld:
Freiwillige Spenden.

Garderoben und Duschen stehen in der NMS/SMS Schubertviertel zur Verfügung.
Wir empfehlen im Laufgewand zur Veranstaltung zu kommen. Es gibt eine Möglichkeit Kleidungsstücke etc. direkt beim Start zur Verwahrung abzugeben.


Ablauf

Am Start erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer einen Stempelzettel.
Pro Runde (1,7 km) bekommt man einen Stempel auf diesen Zettel. Der Stempel zählt automatisch die Runden. Am Ende werden die Runden aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen zusammengezählt. Mit jeder gelaufenen Runde wird ein gewisser Betrag erlaufen, welcher an die Organisation Nurturing-Uganda gespendet wird. Der Wert einer Runde wird vor dem Start bekanntgegeben (Er ist abhängig vom Sponsorbetrag, den wir erreichen!)

Es gibt keine Zeitnehmung, keine Auswertungen und keine Siegerehrung!
Es geht um den guten Zweck!

Verpflegung: Buffet mit Kleinigkeiten zum Essen und Trinken